Home   •   Impressum   •   Kontakt  
 
0
0
0
0
remaining time till ...
Bis zum Beginn am 06.06.2018
 
 Besucht uns auch auf
   
 
 Genehmigte Veranstaltung des TVSA 2017
 
 Wetter in Magdeburg
 

:: Pressestimmen ::

Concordia Arendsee Triathlon, 09.08.2003 in Arendsee
Sie unter zwei Stunden - Falk Cierpinski bleibt 29 Sekunden unter der magischen 2 Stunden-Grenze
Am Landesliga-Wettkampf, der über die olympische Triathlon-Distanz führt, nahmen 66 Athleten teil. Doch nicht alle von ihnen sollten das Ziel erreichen, (denn acht von ihnen mussten den Wettkampf vorzeitig abbrechen.

Die Temperaturen am Wettkampftag waren so hoch, dass sogar der eine oder andere Fahrrad-Computer an den Maschinen der Triathleten ausfiel. Da ist es nicht verwunderlich, dass einige der Athleten der großen Hitze Tribut zahlen mussten und aufgaben.
Nachdem der Jedermann-Wettkampf erfolgreich über die Bühne gebracht war, wurden die 66 Teilnehmer auf die Strecke geschickt. Doch den Athleten des Landesliga-Wett-kampfes wurde das Doppelte abverlangt. Im Wasser mussten sie 1,5 km zurücklegen,
auf dem Rad 40 km und abschließend noch 10 km Laufen.
Falk Cierpinski gab im Wasser mächtig Gas. Nach nur 21:18 min erreichte er das Ufer an den Kaskaden an der Klosterkirche. Patrick Lücke, der später den Sieg in seiner Altersklasse feiern konnte, kam schon mit deutlichem Rückstand aus dem Wasser. Er brauchte 22:50 min zum Schwimmen. Veronika Müller (Magdeburg) konnte sich als erste der gestarteten Frauen auf die Rad-Strecke machen. Nach 26,57 min stieg sie auf das Rad um.
Auf dem Rad baute der führende Falk Cierpinski, der für den SV Halle startet, seinen Vorsprung weiter aus. Keiner konnte ihm folgen und so stieg er mit großem Vorsprung wieder vom Rad. Bereits nach 57:42 min konnten ihn die zahlreichen und lautstarken Zuschauer wieder am Marktplatz begrüßen, von wo er sich auf die abschließende Lauf-Strecke machte. Patrick Lücke hatte mit einer Zeit von 1:05:13 h auf den 40 km nach Prezelle und zurück schon deutlichen Rückstand auf den späteren Sieger aus Halle. Ta-bea Steffens aus Stendal hielt sich wacker. Sie war hinter Veronika Müller auch auf dem Rad am schnellsten unterwegs. Ihre Zeit: 1:12:11 h.
Die abschließenden 10 km Laufen verlangten den Teilnehmern des Concordia-Tri-athlon noch einmal alles ab.
Gezeichnet von den Strapazen des Wettkampfes und der Hitze machten sich die verbliebenen Sportler vom Marktplatz auf, um den Arendsee einmal zu umrunden. Und wieder war bei den Männern Falk Cierpinski am schnellsten. Nach 40:31 min erreichte er das Ziel. Damit hattte er eine Gesamtzeit von 1:59:31 h aufzuweisen. Somit blieb er 29 Sekunden unter der magischen Zwei-Stunden-Grenze. Der Zweite im Ziel hatte mit insgesamt 2:04:16 h einen deutlichen Rückstand. Holger Bendorf aus Bad Bevensen siegte dennoch in seiner Altersklasse (Senioren 2). Beste Frau wurde am Ende Veronika Müller (AK 1) mit einer Zeit von 2:29:54 h. Die Zeit von 2:39:09 h bescherrte Susanne Filter, die für Chemie Mieste startet, Rang eins in ihrer Alterklasse (AK 4).

Quelle: Presseartikel aus der Altmarkzeitung vom 11.08.2003 von Von Christian Gose
 
Zeitungsauszug zu Sie unter zwei Stunden - Falk Cierpinski bleibt 29 Sekunden unter der magischen 2 Stunden-Grenze
 
 
Weitere Pressestimmen zum Concordia Arendsee Triathlon
Concordia Arendsee Triathlon, 09.08.2003  Mehr Infos...
Die <b>Jedermänner</b> eröffneten den Wettkampftag                                                                                                                                                                                                              vergrößern  Die Jedermänner eröffneten den Wettkampftag
Hälfte der Distanzen des olympischen Triathlons / 95 Teilnehmer aus vier Bundesländern gingen an den Start

(cgo) Mit dem Jedermann-Triathlon ...
Concordia Arendsee Triathlon, 09.08.2003  Mehr Infos...
Cierpinski und Müller vorn                                                                                                                                                                                                                                      vergrößern  Cierpinski und Müller vorn
Arendsee stand am Sonnabend ganz im Zeichen des Triathlons. Die Triathlonfüchse des SV Eintracht Osterburg führten bereits die sechste Auflage des Con ...
Concordia Arendsee Triathlon, 09.08.2003  Mehr Infos...
Magdeburger Ulf Starke und Sangerhäuser Sebastian Binnemann hatten die Nase vorn                                                                                                                                                                                vergrößern  Magdeburger Ulf Starke und Sangerhäuser Sebastian Binnemann hatten die Nase vorn
Presseartikel zum 6. Concordia-Arendsee-Triathlon 2003 in der Volksstimme vom 11.08.2003 ...
 

:: Zur Übersicht Pressestimmen ::
copyright 2017 www.uni-triathlon.de

Hier geht´s zu den alten Seiten von WWW.UNI-TRIATHLON.DE
 Live - Hilfe
Hier kannst Du sofort Hilfe bekommen. Klicke einfach auf den Button und sofern ein Operator online ist, erhälst Du nach Deiner Frage auch gleich Deine Antwort.



Sofern ein Operator online ist, kannst Du auch live mit ihm Fragen und Antworten austauschen. Klicke einfach auf das Bild, um Unterstützung zu erhalten und die Sitzung zu beginnen.
 
 
 Supported By

TWS Spedition Wolfgang Schrader, Filiale Magdeburg aus Magdeburg
Logo für 	TWS Spedition Wolfgang Schrader, Filiale Magdeburg 
Berufsbildende Sschulen "Otto von Guericke" Magdeburg aus Magdeburg
Logo für Berufsbildende Sschulen  
CIM Akademie Magdeburg e.V. aus Magdeburg
Logo für CIM Akademie Magdeburg e.V. 
D.I. Fahrrad GmbH aus Magdeburg
Logo für D.I. Fahrrad GmbH 
Magdeburger Hafen GmbH aus Magdeburg
Logo für Magdeburger Hafen GmbH 
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg aus Magdeburg
Logo für Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 
Shark Sportswear aus Stuhr
Logo für Shark Sportswear 
Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG (SWM) aus Magdeburg
Logo für Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG (SWM) 
Stadtsparkasse Magdeburg aus Magdeburg
Logo für Stadtsparkasse Magdeburg 
Studentenwerk Magdeburg aus Magdeburg
Logo für Studentenwerk Magdeburg 
USC Magdeburg e.V. aus Magdeburg
Logo für USC Magdeburg e.V. 
Walter Jacob Elektroanlagenbau aus Magdeburg
Logo für Walter Jacob Elektroanlagenbau 
 Alle Sponsoren auf einen Blick